Drei Starts, drei Medaillen und fünf Starts, zwei Medaillen

Am 03.06. fanden in Düsseldorf die Rheinisch-Westfälischen Sportakrobatikmeisterschaften der Vollklasse statt. Für den Burtscheider TV startete hier das Seniorentrio Claudia Kohnen, Ricarda Breuer und Luna Aussems. Sie gewannen die Goldmedaille im Seniorenbereich souverän, jedoch mit kleinen Unsicherheiten.

Bei dieser Meisterschaft dürfen pro Verein je zwei Formationen aus dem Nachwuchsbereich gegeneinander antreten. Das Trio Alexandra Hepting, Anne Praznovszky und Noelle Schüll wurden hinter dem Leistungszentrum Düsseldorf zweiter. Die Nervosität lies diesmal den möglichen ersten Rang nicht zu. Das zweite Trio im Bereich über 14 Jahre (Maja Heller, Aischa Mahmoud und Marie Drauschke) konnte den ersten Platz erreichen, obwohl auch hier sich ein paar Fehler und Patzer eingeschlichen hatten.

Am 9.6.18 ging es nach Mainz zum Nachwuchsturnier. Hier starteten 270 Akrobaten aus 19 Vereinen gegeneinander an. Der Burtscheider Tv trat mit 5 Formationen an. Widererwarten konnten Merle Weiß und Elisa Costea hier in einem starken Feld den 3 Platz machen. In der gleichen Kategorie erkämpften sich Jessika Lange und Janne Kast einen hervorragenden neunten Platz bei ihrer zweiten Teilnahme.

Bianca König und Lisa Demel wurden in einem sehr starken Teilnehmerfeld knapp 14te und haben sich stark verbessert gegenüber ihrer ersten Wettkampfteilnahme im Frühjahr.

In der Kategorie Trios unter 14 Jahre zeigte sich deutliche Fortschritte beim Trio Hannah Sendt, Beyza Aslan und Finja Christoph. Das wahrscheinlich jüngste Trio dieser Kategorie hat sich ebenfalls von seiner besten Seite gezeigt und wurde in einem sehr stark besetzen Feld 14.te. Die gerade sechsjährige Finja hat mit ihren Unterpartnerinnen alle Elemente gut und flüssig gezeigt, was die Trainer sehr erfreute. Dieses Trio kann nun auf die gelernten Grundlagen aufbauen.

Im Bereich Schüler über 14 Jahre überraschte das Trio Lara Offele, Noa Teltscher und Franka Noe und wurde mit einer überzeugenden Übung trotz sehr starker Konkurrenz dritter. Die drei behielten die Nerven und trugen ihre Übung technisch sehr sauber vor und schlugen damit Konkurrenten aus sehr starken Vereinen in einem recht großen Teilnehmerfeld.

Claudia Kohnen, Ricarda Breuer oben Luna Aussems
Claudia Kohnen, Ricarda Breuer oben Luna Aussems

Anne Praznowszky, Alexandra Hepting und Noelle Schüll
Anne Praznowszky, Alexandra Hepting und Noelle Schüll

Aischa Mahmoud, Maja Heller und Marie Drauschke im Handstand
Aischa Mahmoud, Maja Heller und Marie Drauschke im Handstand

Claudia Kohnen, Ricarda Breuer und Luna Aussems
Claudia Kohnen, Ricarda Breuer und Luna Aussems
 
   

Kalender  

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
   
© Burtscheider TV 1873 e.V.

Login Form