Am 13.10 reisten zwei Trios und vier Paare zum 18. Internationalen Gutenbergpokal nach Mainz Laubenheim. Hier starteten nicht nur Sportler aus Schwerin und Ebersbach, sondern auch aus Italien, Schweiz, Great Britain usw. (insgesamt über 400 Sportakrobaten). Bei den 23 Paaren unter 14 Jahren belegte der Burtscheider TV den 19. (Paula Schneller/Maja Hungenbach), den 13. (Aischa Mahmoud/Beyza Aslan) und einen hervorragenden 9. Platz (Merle Weiß/Elisa Costea). Hier fehlte weniger als ein Punkt zum ersten Platz.

Am 24.09. fand in Dortmund beim KSV Kirchlinde das Rheinisch Westfälische Nachwuchsturnier statt. Unsere Akrobaten nahmen hier mit drei Gruppen und fünf Paaren teil. Bei den Schülern waren 19 Paare am Start. Hier belegten das Damenschülerpaar Julie Ann Heinrich/Jona Diegelmann den 16 Platz, Aischa Mahmoud/ Beyza Aslan den 15. Platz und Noa Teltscher/Franka Noé den 13 Platz. Merle Weiß und Elisa Costea verpassten nur knapp das Treppchen und kamen bei dieser starken Konkurrenz auf den 4. Platz.

Es war schon spannend im Vorfeld und alle Beteiligten waren doch recht nervös. Der Burtscheider TV hat zwar jahrelange Erfahrung in der Ausrichtung und Durchführung von großen Wettkämpfen (Gerätturnen weiblich und Trampolinturnen), aber als erstmaliger Ausrichter einer NRW-Meisterschaft der Sportakrobatik stand die junge Sportakrobatikabteilung vor einer Herausforderung.



Am 24.6.17 waren die Akrobaten zum ersten Mal zu Gast in Mainz-Laubenheim zum DCB-Nachwuchsturnier. Wir sind mit 21 Kindern gestartet. Insgesamt waren 250 Wettkämpfer und rund 150 Formationen am Start aus 20 Vereinen. Außer den Vereinen aus Rheinland Pfalz waren noch starke Vereine aus Sachsen (Taucha),Berlin, NRW und Hessen (Nieder Liebersbach) am Start.

In der untersten Klasse haben wir 3 Formationen an den Start geschickt. Ole Parma und Julietta Danieli erturnten in der Kategorie Doppel Parallel einen hervorragenden 6 Platz. In der Kategorie Damenpaar wurden Jamie Schulte und Finja Christoph (gerade 5 Jahre alt) achte von 10 Paaren mit hervorragenden 19,250 Pkt. In der Kategorie Herrenpaar wurden Lars Bosbach und Jonah Hahn erster (dies leider konkurrenzlos). An unsere Jüngsten ein großes Lob und weiter so. 

Die junge Burtscheider Akrobatikgruppe startete am 11.03.2017 in Hamm auf ihrem zweiten Wettkampf bei den Einzellandesmeisterschaften Nachwuchs.

Leider mussten im Vorfeld zwei Formationen krankheits- bzw. verletzungsbedingt absagen. Der Burtscheider TV startete mit insgesamt vier Formationen ins Wettkampfjahr 2017. Im Bereich "Schüler Weiblich Paar" wurden zwei neue Formationen vorgestellt: Beyza Aslan/Stella Kiesling sowie Paula Schneller/Maja Hungenbach. Die noch sehr jungen Paare haben die Feuerprobe mit kleinen Fehlern gut überstanden, hatten aber noch keine Chance auf die vorderen Plätze.

Im Bereich "Schüler Weiblich Gruppe" gingen für den Verein Anne Proznowski, Jessika Lange und Marie Drauschke auf die Matte. Durch einen kleinen Fehler in der Übung verpassten sie nur knapp mit fehlenden o,6 Punkten einen Podestplatz und wurden Vierter in einem Teilnehmerfeld von acht Formationen.

Als letztes turnte das Juniorentrio Lara Offele, Maja Heller und Hannah Sendt. Hier machte sich die gute Grundlagenarbeit schon bemerkbar. Die schöne Übung wurde mit einem dritten Platz belohnt. Die Freude der Trainer, Betreuer und beim mitgereisten Fanclub war groß, hatte man im Vorfeld sich doch noch gar keine Chancen auf einer der vorderen Plätze vorstellen können.
   

Kalender  

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   
© Burtscheider TV 1873 e.V.

Login Form